Mein Denken und Handeln - und damit verbunden meine berufliche Tätigkeit - basiert auf einem humanistischen Menschenbild. Dabei nehme ich in der Regel eine Ressourcen orientierte Position ein. Dies liegt nicht zuletzt darin begründet, dass ich selbst die Erfahrung gemacht habe, dass es motivierender ist, beispilsweise bei Kompetenzen, die bereits vorhanden sind, anzusetzen und darauf aufzubauen.

An dieser Stelle verweise ich bis auf weiteres auf folgenden Link.